Rahden - Ortsteile

Wir sind laufend dabei, unterversorgte Gebiete mit schnellem Internet zu erschließen. Der Liste können Sie entnehmen, wo gustav bereits verfügbar ist, wo gerade ausgebaut wird und wo der Ausbau aktuell geplant wird.

Sie wollen wissen, ob gustav Internet bei Ihnen verfügbar ist? Nutzen Sie dafür unseren Verfügbarkeitscheck.

  • Kleinendorf
    Rahden kommt dem Ausbau eines flächendeckenden Glasfaser-Versorgungsnetzes im gesamten Gebiet der Stadt Rahden ein großes Stück näher!
    Das erste Rahdener Ausbaugebiet steht fest: WEHE liegt vorne und hat die Vorvermarktungsquote erreicht.
     
    Es geht endlich los und Wehe wird als erster Bauabschnitt freigegeben. Mit ca. 2.000 Verträgen startet gustav internet das Ausbauprojekt Rahden. Die Feinplanung der Trassen ist bereits im Gange und der Baubeginn in Wehe startet im Herbst 2022. Weitere Teilbereiche stehen ebenso kurz vor einer Baufreigabe. Ziel ist es weiterhin, die Stadt mit allen Ortschaften auszubauen; für diese Vollerschließung fehlen jetzt nur noch 450 Interessenten, die einen Vertrag abschließen.
     
    Wichtig zu wissen:
    Damit sich der Vorteil des Technologiewechsels Glasfaser im Vergleich zu den früheren Kupfertechnologien allen im Stadtgebiet erschließt, sind gustav Berater unterwegs, die an jeder Tür klingeln und für Fragen zur Verfügung stehen. Alle in den Ortschaften, die noch auf diesen Startschuß warten, sind aufgefordert, durch die Abgabe ihres Vertrages den Ausbau Ihres Ortes und damit auch den Gesamtausbau zu ermöglichen.
     
    Aktion für Vereine:
    Unterstützen Sie jetzt Ihren lokalen Verein; weiterhin gilt: für jeden Vertrag, der durch die Vermittlung des Ihres Vereins zustande kommt, erhält der Verein einen Freimonat gutgeschrieben.
     
    Registrieren Sie sich jetzt unter www.glasfaser-rahden.de um weitere Informationsunterlagen zu erhalten. 


     

     

    • 1
      Vorvermarktung 74%
    • 2
      Planung
    • 3
      Bau
    • 4
      Betrieb
  • Preußisch Ströhen

    Rahden kommt dem Ausbau eines flächendeckenden Glasfaser-Versorgungsnetzes im gesamten Gebiet der Stadt Rahden ein großes Stück näher!

    Das erste Rahdener Ausbaugebiet steht fest: WEHE liegt vorne und hat die Vorvermarktungsquote erreicht.

    Es geht endlich los und Wehe wird als erster Bauabschnitt freigegeben. Mit ca. 2.000 Verträgen startet gustav internet das Ausbauprojekt Rahden. Die Feinplanung der Trassen ist bereits im Gange und der Baubeginn in Wehe startet im Herbst 2022. Weitere Teilbereiche stehen ebenso kurz vor einer Baufreigabe. Ziel ist es weiterhin, die Stadt mit allen Ortschaften auszubauen; für diese Vollerschließung fehlen jetzt nur noch 450 Interessenten, die einen Vertrag abschließen.

    Wichtig zu wissen:
    Damit sich der Vorteil des Technologiewechsels Glasfaser im Vergleich zu den früheren Kupfertechnologien allen im Stadtgebiet erschließt, sind gustav Berater unterwegs, die an jeder Tür klingeln und für Fragen zur Verfügung stehen. Alle in den Ortschaften, die noch auf diesen Startschuß warten, sind aufgefordert, durch die Abgabe ihres Vertrages den Ausbau Ihres Ortes und damit auch den Gesamtausbau zu ermöglichen.
     
    Aktion für Vereine:
    Unterstützen Sie jetzt Ihren lokalen Verein; weiterhin gilt: für jeden Vertrag, der durch die Vermittlung des Ihres Vereins zustande kommt, erhält der Verein einen Freimonat gutgeschrieben.
     
    Registrieren Sie sich jetzt unter www.glasfaser-rahden.de um weitere Informationsunterlagen zu erhalten. 

     



    • 1
      Vorvermarktung 74%
    • 2
      Planung
    • 3
      Bau
    • 4
      Betrieb
  • Rahden
    Rahden kommt dem Ausbau eines flächendeckenden Glasfaser-Versorgungsnetzes im gesamten Gebiet der Stadt Rahden ein großes Stück näher!
    Das erste Rahdener Ausbaugebiet steht fest: WEHE liegt vorne und hat die Vorvermarktungsquote erreicht.
     
    Es geht endlich los und Wehe wird als erster Bauabschnitt freigegeben. Mit ca. 2.000 Verträgen startet gustav internet das Ausbauprojekt Rahden. Die Feinplanung der Trassen ist bereits im Gange und der Baubeginn in Wehe startet im Herbst 2022. Weitere Teilbereiche stehen ebenso kurz vor einer Baufreigabe. Ziel ist es weiterhin, die Stadt mit allen Ortschaften auszubauen; für diese Vollerschließung fehlen jetzt nur noch 450 Interessenten, die einen Vertrag abschließen.
     
    Wichtig zu wissen:
    Damit sich der Vorteil des Technologiewechsels Glasfaser im Vergleich zu den früheren Kupfertechnologien allen im Stadtgebiet erschließt, sind gustav Berater unterwegs, die an jeder Tür klingeln und für Fragen zur Verfügung stehen. Alle in den Ortschaften, die noch auf diesen Startschuß warten, sind aufgefordert, durch die Abgabe ihres Vertrages den Ausbau Ihres Ortes und damit auch den Gesamtausbau zu ermöglichen.
     
    Aktion für Vereine:
    Unterstützen Sie jetzt Ihren lokalen Verein; weiterhin gilt: für jeden Vertrag, der durch die Vermittlung des Ihres Vereins zustande kommt, erhält der Verein einen Freimonat gutgeschrieben.
     
    Registrieren Sie sich jetzt unter www.glasfaser-rahden.de um weitere Informationsunterlagen zu erhalten. 


     

     

    • 1
      Vorvermarktung 74%
    • 2
      Planung
    • 3
      Bau
    • 4
      Betrieb
  • Sielhorst
    Rahden kommt dem Ausbau eines flächendeckenden Glasfaser-Versorgungsnetzes im gesamten Gebiet der Stadt Rahden ein großes Stück näher!
    Das erste Rahdener Ausbaugebiet steht fest: WEHE liegt vorne und hat die Vorvermarktungsquote erreicht.
     
    Es geht endlich los und Wehe wird als erster Bauabschnitt freigegeben. Mit ca. 2.000 Verträgen startet gustav internet das Ausbauprojekt Rahden. Die Feinplanung der Trassen ist bereits im Gange und der Baubeginn in Wehe startet im Herbst 2022. Weitere Teilbereiche stehen ebenso kurz vor einer Baufreigabe. Ziel ist es weiterhin, die Stadt mit allen Ortschaften auszubauen; für diese Vollerschließung fehlen jetzt nur noch 450 Interessenten, die einen Vertrag abschließen.
     
    Wichtig zu wissen:
    Damit sich der Vorteil des Technologiewechsels Glasfaser im Vergleich zu den früheren Kupfertechnologien allen im Stadtgebiet erschließt, sind gustav Berater unterwegs, die an jeder Tür klingeln und für Fragen zur Verfügung stehen. Alle in den Ortschaften, die noch auf diesen Startschuß warten, sind aufgefordert, durch die Abgabe ihres Vertrages den Ausbau Ihres Ortes und damit auch den Gesamtausbau zu ermöglichen.
     
    Aktion für Vereine:
    Unterstützen Sie jetzt Ihren lokalen Verein; weiterhin gilt: für jeden Vertrag, der durch die Vermittlung des Ihres Vereins zustande kommt, erhält der Verein einen Freimonat gutgeschrieben.
     
    Registrieren Sie sich jetzt unter www.glasfaser-rahden.de um weitere Informationsunterlagen zu erhalten. 


     

     

    • 1
      Vorvermarktung 74%
    • 2
      Planung
    • 3
      Bau
    • 4
      Betrieb
  • Tonnenheide
    Rahden kommt dem Ausbau eines flächendeckenden Glasfaser-Versorgungsnetzes im gesamten Gebiet der Stadt Rahden ein großes Stück näher!
    Das erste Rahdener Ausbaugebiet steht fest: WEHE liegt vorne und hat die Vorvermarktungsquote erreicht.
     
    Es geht endlich los und Wehe wird als erster Bauabschnitt freigegeben. Mit ca. 2.000 Verträgen startet gustav internet das Ausbauprojekt Rahden. Die Feinplanung der Trassen ist bereits im Gange und der Baubeginn in Wehe startet im Herbst 2022. Weitere Teilbereiche stehen ebenso kurz vor einer Baufreigabe. Ziel ist es weiterhin, die Stadt mit allen Ortschaften auszubauen; für diese Vollerschließung fehlen jetzt nur noch 450 Interessenten, die einen Vertrag abschließen.
     
    Wichtig zu wissen:
    Damit sich der Vorteil des Technologiewechsels Glasfaser im Vergleich zu den früheren Kupfertechnologien allen im Stadtgebiet erschließt, sind gustav Berater unterwegs, die an jeder Tür klingeln und für Fragen zur Verfügung stehen. Alle in den Ortschaften, die noch auf diesen Startschuß warten, sind aufgefordert, durch die Abgabe ihres Vertrages den Ausbau Ihres Ortes und damit auch den Gesamtausbau zu ermöglichen.
     
    Aktion für Vereine:
    Unterstützen Sie jetzt Ihren lokalen Verein; weiterhin gilt: für jeden Vertrag, der durch die Vermittlung des Ihres Vereins zustande kommt, erhält der Verein einen Freimonat gutgeschrieben.
     
    Registrieren Sie sich jetzt unter www.glasfaser-rahden.de um weitere Informationsunterlagen zu erhalten. 


     

     

    • 1
      Vorvermarktung 74%
    • 2
      Planung
    • 3
      Bau
    • 4
      Betrieb
  • Varl
    Rahden kommt dem Ausbau eines flächendeckenden Glasfaser-Versorgungsnetzes im gesamten Gebiet der Stadt Rahden ein großes Stück näher!
    Das erste Rahdener Ausbaugebiet steht fest: WEHE liegt vorne und hat die Vorvermarktungsquote erreicht.
     
    Es geht endlich los und Wehe wird als erster Bauabschnitt freigegeben. Mit ca. 2.000 Verträgen startet gustav internet das Ausbauprojekt Rahden. Die Feinplanung der Trassen ist bereits im Gange und der Baubeginn in Wehe startet im Herbst 2022. Weitere Teilbereiche stehen ebenso kurz vor einer Baufreigabe. Ziel ist es weiterhin, die Stadt mit allen Ortschaften auszubauen; für diese Vollerschließung fehlen jetzt nur noch 450 Interessenten, die einen Vertrag abschließen.
     
    Wichtig zu wissen:
    Damit sich der Vorteil des Technologiewechsels Glasfaser im Vergleich zu den früheren Kupfertechnologien allen im Stadtgebiet erschließt, sind gustav Berater unterwegs, die an jeder Tür klingeln und für Fragen zur Verfügung stehen. Alle in den Ortschaften, die noch auf diesen Startschuß warten, sind aufgefordert, durch die Abgabe ihres Vertrages den Ausbau Ihres Ortes und damit auch den Gesamtausbau zu ermöglichen.
     
    Aktion für Vereine:
    Unterstützen Sie jetzt Ihren lokalen Verein; weiterhin gilt: für jeden Vertrag, der durch die Vermittlung des Ihres Vereins zustande kommt, erhält der Verein einen Freimonat gutgeschrieben.
     
    Registrieren Sie sich jetzt unter www.glasfaser-rahden.de um weitere Informationsunterlagen zu erhalten. 


     

     

    • 1
      Vorvermarktung 74%
    • 2
      Planung
    • 3
      Bau
    • 4
      Betrieb
  • Wehe

    WEHE liegt vorne und hat die Vorvermarktungsquote erreicht!


    Es geht endlich los und Wehe wird als erster Bauabschnitt freigegeben. 

    Mit ca. 2.000 Verträgen startet gustav internet das Ausbauprojekt Rahden. Die Feinplanung der Trassen ist bereits im Gange und der Baubeginn in Wehe startet im Herbst 2022.

     

     

     

     

    • 1
      Vorvermarktung 100%
    • 2
      Planung
    • 3
      Bau
    • 4
      Betrieb